Neuwagen

Limousine 208 Peugeot Neuwagen

HOMEPeugeotInfobox
108-5-tuer 108 208 308 308SW 5008 2008 3008 508 508SW Rifter Rifter-L2 Expert-Kombi Traveller Peugeot Neuwagen

Peugeot 208 ist ausgewählt Jetzt fortfahren mit Klick auf 208 Ausstattungslinie

Peugeot 208 LikePeugeot 208 ActivePeugeot 208 Allure208.png

Einen Peugeot 208 mit TOP-Rabatt kaufen.

  • Damit wir Ihnen ein TOP-Angebot unterbreiten können benötigen wir immer eine Herstellerkonfiguration. Sollten Sie noch keine 208 Konfiguration über die Peugeot-Herstellerseite erstellt haben, dann können Sie dies jetzt bei Peugeot.de erledigen. ->zum Peugeot-Konfigurator

208

  • Im Frühjahr 2012 löste in der Kleinwagenklasse der Peugeot 208 seinen Vorgänger 207 ab. Trotz der größeren Kennziffer war die Außenlänge gegenüber dem Vorgänger leicht geschrumpft. Bei dem erneuten Versuch, Konkurrenten wie dem VW Polo, dem Renault Clio oder dem Ford Fiesta Markanteile abzujagen, fährt der französische Hersteller eine Doppelstrategie: zum einen mit sparsamen Dreizylindermotoren, zum anderen mit dem imageträchtigen GTi, der mit über 200 PS Erinnerungen an die Rennsportgeschichte des 205 GTi wecken soll. Den 3,97 Meter langen, als Drei- und als Fünftürer verfügbaren Kleinwagen gibt es in sieben Motorvarianten, darunter zwei Diesel und nach wie vor die Sportversion GTi. Die Vierzylinder-Selbstzünder 1.6 BlueHDi 100 und 1.6 BlueHDi 120 kommen auf 99 und 120 PS sowie Drehmomente von 254 und 300 Newtonmeter. Das bedeutet Beschleunigungswerte von 10,7 und 9,4 Sekunden auf Tempo 100 sowie Höchstgeschwindigkeiten von maximal 187 und 190 km/h – bei einem Verbrauch von 3,0 und 3,6 Litern Diesel (CO2: 79 und 94 g/km). Mit Ausnahme des jetzt regulär – nomen est omen - 208 PS leistenden GTi (V-max: 230 km/h; 5,4 Liter Super) handelt es sich bei den Benzinern um drei Dreizylinder, die aus 1,2 Litern Hubraum 68 PS, 82 PS sowie 110 PS entwickeln, von 165 bis 190 km/h schnell werden und zwischen 4,7 und 4,3 Liter Super verbrauchen – wobei kurioserweise das stärkste Aggregat das genügsamste und der schwächste Motor am durstigsten ist. Das Gepäckraumvolumen beträgt 285 Liter und lässt sich bis zu 1076 Liter erweitern.

nach oben


Akzeptieren

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Datenschutz